Jahr: 2017

Bruno Gransche über Big Data gestützte Vorhersagen

News
In seinem Vortrag sprach Bruno Gransche über mögliche Auswirkungen einer Ignoranz der Differenz zwischen Individuum und dessen „Datenschatten“. Dieser kann als die Summe aller digitalen Informationen über ein Individuum begriffen werden, wobei der Datenschatten über IT-Technik (maschinelles Lernen) die individuelle Lebenswelt zunehmend vorinformiert und -formatiert. Infolgedessen führen von Big Data gemachte Vorhersagen über das (Konsum-)Verhalten eines Individuums…
Weiterlesen

Bruno Gransche beim Netzwerk Zukunftsforschung

News
Der FoKoS-Mitarbeiter und Zukunftsforscher hat als Hauptreferent der Veranstaltung „Philosophie trifft Zukunftsforschung – Hermeneutik und Narratologie“ am 22. November 2017 in Berlin über „Vorausschauendes Denken“ gesprochen. Bruno Gransches Thesen der wechselseitigen Befruchtung von Philosophie und Zukunftsforschung bildeten die Basis der Veranstaltung des Netzwerks Zukunftsforschung. Mit seinem Vortrag „Vorausschauendes Denken – Philosophie und Zukunftsforschung jenseits von Statistik und…
Weiterlesen

Sunderner Bürgermeister Ralph Brodel informiert sich über digitale Projekte des Forschungskollegs der Universität Siegen

News
Ralph Brodel, Bürgermeister von Sundern, war am 13. Dezember 2017 im FoKoS zu Besuch. Bei seinem Besuch informierte er sich über innovative Konzepte, an denen im FoKoS gearbeitet wird. Im Mittelpunkt stand vor allem das Thema Digitalisierung, das für Ralph Brodel von großer Relevanz ist: Sundern soll in diesem Zusammenhang zur Vorzeigestadt werden. In Südwestfalen…
Weiterlesen

Populismus in der Wirtschaftspolitik

News
Am Forschungskolleg „Zukunft menschlich gestalten“ der Universität Siegen haben Experten aus Politik und Wissenschaft über „Populismus in der Wirtschaftspolitik“ diskutiert. Die Podiumsdiskussion fand im Rahmen der „Wirtschaftspolitischen Gespräche“ statt.  Populismus ist seit einigen Jahren in aller Munde. International, aber gerade auch in Europa schaffen es immer mehr Politiker an die Macht, die scheinbar einfache Antworten…
Weiterlesen

Bruno Gransche im Gespräch über Zukunftstechnik mit OSRAM-Innovationschef Müller

News
Der Lichtgigant OSRAM richtet sein Geschäft auf die Zukunft aus. Über die Anforderungen und die Entwicklung der (Licht-)Technik in Verbindung mit künstlicher Intelligenz sprach FoKoS-Mitarbeiter Bruno Gransche mit Innovationschef Thorsten Müller. Welche technischen Anforderungen werden künftig an Licht gestellt? Was kann Licht im Bereich Big Data und künstliche Intelligenz leisten? Und welche gesellschaftlichen Aspekte sollten…
Weiterlesen

Carl Friedrich Gethmann über Big Data

News
Bei der 3. Dialogveranstaltung zu den neuen molekularbiologischen Techniken des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft diskutiert der Seniorprofessor des FoKoS am 29. November 2017 über den verantwortungsbewussten Umgang mit Genome Editing in der Landwirtschaft. Die eintägige Dialogveranstaltung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft möchte in ihrer dritten Ausgabe die europäische Perspektive stärker in die Diskussion über den…
Weiterlesen

Carl Friedrich Gethmann über Genome Editing in der Landwirtschaft

News
Bei der 3. Dialogveranstaltung zu den neuen molekularbiologischen Techniken des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft diskutiert der Seniorprofessor des FoKoS am 29. November 2017 über den verantwortungsbewussten Umgang mit Genome Editing in der Landwirtschaft. Die eintägige Dialogveranstaltung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft möchte in ihrer dritten Ausgabe die europäische Perspektive stärker in die Diskussion über den…
Weiterlesen

Dominik Düber spricht zu Energiegerechtigkeit bei internationalem Energy Ethics Meeting in Durham

News
Bei einem interdisziplinären Workshop in Durham (Großbritannien) diskutierte FoKoS-Mitarbeiter Dominik Düber mit Forschern aus verschiedenen europäischen Ländern die gesellschaftlichen Herausforderungen, die sich durch den Klimawandel einerseits und die unterschiedlichen Energiewende-Strategien der einzelnen Länder andererseits in Europa gegenwärtig stellen. Gemeinsam arbeitet die Gruppe daran, wie vor dem Hintergrund dieser Herausforderungen angemessene Theorien, Modelle und Methoden für…
Weiterlesen

Bruno Gransche und Carl Friedrich Gethmann führen Vertiefungsstudie zu Big Data durch

News
Die beiden FoKoS-Mitarbeiter haben den Zuschlag für die Studie „Digitalisate zwischen Erklären und Verstehen – Chancen und Herausforderungen durch Big Data für die Wissenschaften“ erhalten. Die Vertiefungsstudie wird im Rahmen des BMBF-Projekts ABIDA bis Frühjahr 2018 durchgeführt. Bruno Gransche, Mitglied im Ethikrat von ABIDA, und Carl Friedrich Gethmann, Mitglied in der Arbeitsgruppe Big Data des Deutschen Ethikrates, führen…
Weiterlesen
Menü